Menu
 

Neubau Academy, Automobil Training Center ATC und Technical Service Center TSC, Lupfig

Das Bauvorhaben ersetzt den aktuellen Standort des ATC wie auch des TSC in Schinznach-Bad. Der Neubau führt die beiden Funktionen in einem Gebäude zusammen, um entsprechende Synergien zu erzielen. Im Neubau soll die Aus- und Weiterbildung in einem zeitgemässen Umfeld angeboten werden können.

Die Bauparzelle befindet sich in der Industriezone in Lupfig an der Hofschriber- und Zwinglistrasse.

Das ATC bietet technische und nicht-technische Trainings an. Gesamthaft sind im Erdgeschoss 8 Trainingsräume (Praxisräume) mit den entsprechenden Theorieräumen für technisches Training vorgesehen. Jeder Praxisraum bietet Platz, um Schulungen mit bis zu 4 Fahrzeugen zeitgleich anzubieten. Ein Raum kann für die Schulung an Nutzfahrzeugen, ein Raum für Schulung an der Karosserie und einer für das digitale Lernen eingesetzt werden. In den Obergeschossen befinden sich die Schulungsräume für das nicht-technische Training. Zusätzlich sind auch Gruppenräume vorgesehen.

Im 1. Obergeschoss befinden sich Austausch- und Verpflegungsflächen.  Im 2. Obergeschoss befinden sich weitere Schulungsräume und die Administration. Pro Jahr finden rund 1‘200 Schulungen mit durchschnittlich 12 Teilnehmer statt.

Das TSC bietet gesamthaft 5 Werkstattarbeitsplätze an, 3 für PW’s, einer für Nutzfahrzeuge und einen für Fahrzeuge mit Alternativantrieben. Dazu sind Büroarbeitsplätze vorgesehen.

Im Untergeschoss befinden sich die Einstellhalle, sowie Lager- und Technikräume.

 

Auftraggeber: AMAG Import AG, Cham
Jahr: 2021-
Nutzung: Automobil Training Center ATC; Technical Service Center TSC
Verfahren: Wettbewerb auf Einladung

Projektstand: Bauprojekt in Bearbeitung