Menu
 

Wohnüberbauung Siebenmättli Aarau-Rohr 2008-2010

An gut erschlossener Lage am Ortseingang von Rohr/AG und direkt an der Stadtgrenze zu Aarau, bilden drei winkelförmige Mehrfamilienhäuser einen zentralen, halböffentlichen Aussenraum. Die Arealüberbauung bietet mit vielfältigen Grundrissen zeitgemässe und attraktive Mietwohnungen an. Verschiedenartige Aufenthalts- und Spielflächen erstrecken sich über den ganzen Aussenraum bis zur nahegelegenen Suhre. Über die Kirchbergstrasse erschlossen, bleibt die gesamte Überbauung verkehrsfrei. Fusswege durchziehen den zentralen, baumbestandenen Bereich und bieten grosszügige Aufenthaltsflächen an. Über 500m2 Gewerbefläche bereichern das Wohnquartier mit ergänzenden Nutzungsangeboten.
 
Bauherrschaft: AXA Leben AG, Winterthur p.A. AXA Investment Managers Schweiz AG
Bauherrenberater: Dr. Matousek, Schwerzenbach
Nutzung: 92 Wohnungen, Gewerbe
Landschaftsarchitektur: Hager Partner AG, Zürich
Bauingenieur: QSI Engineering, Aarau
HLS-Planung: Raimann + Partner AG, Trimbach
Elektroplanung: Herzog Kull Group, Aarau; Alpha-Plan AG, Rothrist; r+b engineering AG, Brugg
Bauphysik/ Akustik: BB&A Buri Bauphysik und Akustik, Volketswil
Baurealisation: Vollenweider Baurealistion GmbH, Zürich
Bilder: Heinrich Helfenstein, Zürich; ARGE ERP/ PS Architekten
 
In Arbeitsgemeinschaft mit Peter Saxer Architekten GmbH, Zürich.