Menu
 

Einfamilienhaus Teienstrasse Meilen 2002-2003

An einer Quartierstrasse steht das Haus an leichter Hanglage, mit dem Blick auf den Zürichsee. Der winkelförmige Baukörper grenzt den öffentlichen vom privaten Aussenraum ab. Das Wohngeschoss zeichnet sich durch einen offenen Grundriss aus. Die introvertierte zweigeschossige Eingangshalle sowie der Wohnraum werden durch einzelne, spezielle Aussichtspunkte berücksichtigende Fenster belichtet. Im Gegensatz dazu öffnen sich Essraum und Küche über Eck grosszügig zur Terrasse und zum See. Das Haus ist wie die Nachbarhäuser verputzt und von zurückhaltender grauer Farbe.
 
Bauherrschaft: Privat
Nutzung: Einfamilienhaus
Bauingenieur: Schüpbach Ingenieure AG, Oberrohrdorf
HLS-Planung: Wittwer Krebs Engineering GmbH, Brugg
Elektroplanung: Schneider + Gloor Engineering AG, Baden-Dättwil
Bilder: Heinrich Helfenstein, Zürich