Menu
 

Wohnüberbauung Hangenmoos Wädenswil

Das Grundstück an der Zugerstrasse, etwas erhöht über dem See gelegen, profitiert vom sehr schönen Ausblick auf See und Alpen. Neben dem gestaffelten, langen Baukörper beinhaltet die Überbauung auch einen Solitärbau mit Geschosswohnungen. Die Geschosswohnungen im langen Baukörper sind als Reihenhäuser konzipiert und verfügen über eine Terrasse zum See und zur Sonne.

 

Auftraggeber: Baugenossenschaft Hangenmoos Wädenswil
Jahr: 2002-2004
Nutzung: 22 Mietwohnungen
Verfahren: Studienauftrag
Bauingenieur: Felix Thürlemann, Ernetschwil
HLS-Planung: Kägi + Co, Wädenswil
Elektroplanung: Hanspeter Schluep, Au ZH
Bauphysik/ Akustik: Heidt Bauphysik + Akustik, Zollikerberg
Projektstand: realisiert