Menu
 

Medizinische Klinik Kantonsspital Aarau 1991-1997

Das Gebäude verdeutlicht durch seine Stellung und seine Ausrichtung den Übergang und Richtungswechsel zum östlichen Spitalareal. Gleichzeitig ermöglicht diese Disposition den sorgfältigen Umgang mit dem bestehenden Baumbestand sowie eine Orientierung und Belichtung der Aufenthaltszone. Der gewählte Zimmertypus gewährt jedem Patienten freien Ausblick auf das parkartige Areal.
 
Bauherrschaft: Kanton Aargau vertreten durch das Baudepartement Abteilung Hochbau, Aarau
Nutzung: Medizinische Klinik, Bettenhaus mit 130 Betten und spezieller Sterileinheit, Arztpraxen und Administration
Landschaftsarchitektur: SKK Landschaftsarchitekten AG, Wettingen  
Bauingenieur: MWV Bauingenieure AG, Baden
HLK-Planung: Waldhauser + Hermann AG, Münchenstein, Basel
Elektroplanung: Amstein + Walthert AG, Zürich
Bauphysik: Moritz Zimmermann, Solothurn
Akustik: G. Bächli AG, Baden 
Kunst: Jean Pfaff, Hugo Suter, Niele Toroni, Richard Tuttle, Michel Verjux, Carmen Perrin