Menu
 

Alterszentrum Am Bach Birmensdorf 2008-2012

Das neue Alterszentrum fügt sich in die Abfolge öffentlicher Gebäude im Zentrum von Birmensdorf ein. Zwei ineinander geschobene und versetzte Rechteckkörper mit eingesenkten Innenhöfen besetzen das Gelände aus der Mitte heraus. Die öffentlichen Nutzungen im Erdgeschoss gruppieren sich um den flexibel zonierbaren Mehrzwecksaal. Mit der Möglichkeit zur räumlichen Aufweitung in den Restaurationsbereich lässt er vielfältige Bespielungen unter anderem für Ausstellungen, Konzerte oder Filmvorführungen zu. Die Obergeschosse gliedern sich in die Bewohnerbereiche und Aufenthaltsräume mit Küche und angegliederter Terrasse. Die Korridore werden durch zwei Innenhöfe belichtet, die mit grossen Fenstern und integrierter Sitzbank zum Wandeln und Verweilen einladen.

 

Bauherrschaft: Genossenschaft Alterszentrum Am Bach, Birmensdorf

Nutzung: 52 Bewohnerzimmer (61 Betten), Spitex -Zentrum

Landschaftsarchitektur: Hager Partner AG, Zürich
Bauingenieur: MWV Bauingenieure AG, Baden
HLS-Planung: Raimann + Partner AGTrimbach 
Elektroplanung: Pfister + Gloor Engineering AG, Baden-Dättwil
Lichtplanung: EE-Design GmbH, Basel 
Küchenplanung: HplusS Gastronomiefachplanung AG, Bern
Bauphysik/ Akustik: Buri Bauphysik & Akustik, Volketswil
Kunst: Daniela Keiser, Zürich; Urs Aeschbach, Basel
Visuelle Kommunikation: Weiersmüller Bosshard Grüninger AG, Zürich
Bilder: Georg Aerni, Zürich