Menu
 

Wohnüberbauung Teienstrasse Meilen 2003-2005

An bevorzugter Hanglage in Meilen bieten 55 ruhig gelegene, geräumige Mietwohnungen Sicht auf den Zürichsee und das Alpenpanorama. Die Setzung der typologisch differenzierten Gebäude reagiert auf die topographischen Gegebenheiten. Die Konzentration der Baukörper an der Teienstrasse und in erhöhter Lage unterhalb der Feldhofstrasse formuliert grosszügige Freiräume und schafft spannungsvolle Sichtbeziehungen. Die kleinmassstäbliche Körnung der dreigeschossigen Gebäude
fügt sich in das Gepräge des bestehenden Wohnquartiers ein. Private Aussenräume unterschiedlicher Orientierung bereichern die Reihenhaus-, Maisonette- und Geschosswohnungstypen.
 
Bauherrschaft: Turintra AG, vertreten durch UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel
Nutzung: 55 Mietwohnungen
Landschaftsarchitektur: Andreas Tremp, Zürich
Bauingenieur: Dr. Lüchinger + Meyer Bauingenieure AG, Zürich
HLS-Planung: Reust, Marti & Beuchat AG, Zürich
Elektroplanung: enerpeak engineering ag, Zürich
Bauphysik/ Akustik: Wichser Akustik und Bauphysik AG, Zürich
Bilder: Heinrich Helfenstein, Zürich