Menu
 

Wohnüberbauung Schaffhausen Hauental, 16 Einfamilienhäuser 2008-2011

Das Neubauprojekt "Wohnüberbauung Hauental" basiert auf dem Quartierplan "Wirbelwies". Das langgestreckte Areal des Quartierplans wird im Nordosten durch den Wald und im Südwesten durch den Hemmentalerbach begrenzt. Der Quartierplan ist in zwei Teilgebiete A und B mit insgesamt sechs Baufeldern unterteilt. Im Teilgebiet A wurden sechzehn Einfamilienhäuser realisiert. Das Teilgebiet B mit den geplanten fünf Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 72 Wohneinheiten und Tiefgarage befindet sich direkt im Anschluss. Die Einfamilienhäuser sind als zweigeschossige Holzelementbauten mit hinterlüfteter Fassade konzipiert. Die Mehrfamilienhäuser werden in Massivbauweise realisiert.
 
Bauherrschaft:AXA Leben AG, Winterthur p.A. AXA Investment Managers Schweiz AG
Real Investment Managers Schweiz, Zürich
Nutzung: Einfamilienhäuser  
Landschaftsarchitekt: Hager Partner AG, Zürich
Bauingenieur: Dr. Deuring & Oehninger AG, Winterthur
Holzbauingenieur: Besmer-Brunner GmbH, Sattel; IHT Rafz, Rafz
HLS-Planung: HL-Technik AG, Schaffhausen
Elektroplanung: Pfister & Gloor, Baden
Bauphysik/ Akustik: Buri Bauphysik & Akustik AG, Volketswil
Bilder: Heinrich Helfenstein, Zürich