Menu
 

Ersatzneubau MFH Pfungen 2016

Das Grundstück ist von der Bahnhofstrasse her erschlossen.
Die nord-süd-Ausrichtung des Grundstücks führt zu einem länglichen Baukörper, dessen Wohnungen sich nach Westen, zum Garten orientieren. Der Hauszugang mit dem an der Fassade liegenden Treppenhaus liegt an der Ostseite. Die Längsfassaden sind einmal abgetreppt, so dass an der Westfassade die mittlere Wohnung gut besonnt ist und an der Ostseite der Hauseingang mit Vordach von der Strasse prägnant in Erscheinung tritt.
Je Geschoss sind drei Wohnungen organisiert. Die Erdgeschosswohnungen verfügen, wie die Obergeschosswohnungen, über eine zweiseitig offene Loggia sowie einen Gartenzugang.

Bauherrschaft: Post Immobilien AG
Nutzung:  17 Mietwohnungen
Bauingenieur: SJB Kempter Fitze AG, Frauenfeld
HLS-Planung: SWT Gebäudetechnik GmbH, Frauenfeld
Elektroplanung: R+B Engineering AG, Zürich
Bauphysik/ Akustik: BB&A Buri Bauphysik & Akustik, Volketswil