Menu
 

Mehrfamilienhaus Promenadenstrasse Bremgarten 2015
Der Ersatzneubau befindet sich an gut erschlossener Lage in Bremgarten, unweit des Bahnhofs und ersetzt zwei bestehende Mehrfamilienhäuser aus den 50er Jahren.
Der kompakte Baukörper mit einem Eingangsgeschoss, zwei Vollgeschossen und einem Attika verfügt über total 18 Wohnungen und eine Einstellgarage mit 14 Plätze.
Der Neubau kann aufgrund der kompakten Konstruktion effizient als Minergie-P Gebäu-de realisiert werden.
Mit einer gut gedämmten Gebäudehülle, der vorgesehenen Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung und einem Fernwärmeanschluss für Heizung/ Warmwasser können die Primäranforderungen eingehalten werden.
Sämtliche Wohnungen profitieren von einer zweiseitigen Orientierung und verfügen über grosszügige private Aussenräume.
Der Baukörper ist in Massivbauweise geplant und wird mit einer Kompaktfassade in einem warmen hellgrau ausgeführt. Die Balkone sind von der Grundkonstruktion ther-misch getrennt und mit einem halbtransparenten, graubraun einbrennlackierten Streckmetall verkleidet.

 

Bauherrschaft: CPV/ CAP Pensionkasse Coop Immobilien, Basel
Nutzung: 18 Wohnungen
Bauingenieur: Schaffner Ingenieur GmbH, Wohlen
HLS + E-Planung: T&P Troxler & Partner AG, Ruswil
Bauphysik/ Akustik: Steigmeier Akustik und Bauphysik, Baden