Menu
 

Ersatzneubauten Kappelstrasse 6 und 7 Neuenhof 2012

Die Ersatzneubauten an der Kappelstrasse befinden sich zum Zentrum Neuenhofs in einem Quartier mit älteren Mehrfamilienhäusern. Die zwei kompakten turmartigen Baukörper mit je 20 Wohnungen weisen sechs Geschosse und ein Attikageschoss auf. Durch Ihre Höhe und die Lage im Ort sind sie Ausgangspunkt der zukünftigen Verdichtung des Zentrums.
Im Regelgeschoss befinden sich je 3 Wohnungen. Die familienfreundlichen Wohnungen sind strukturell einfach organisiert. Eine Schicht mit Nassräumen und Réduits umgibt den Erschliessungskern. Die an den Gebäudeecken um eingezogene Loggien angeordneten Wohnbereiche bilden zusammen mit den Schlafräumen die äussere Raumschicht.

 

Bauherrschaft: AXA Leben AG, Winterthur p.A. AXA Investment Managers Schweiz AG
Nutzung: 40 Wohnungen
Landschaftsarchitektur: SKK Landschaftsarchitekten AG, Wettingen
Bauingenieur: MWV Bauingenieure, Zürich
HLS-Planung: Leimgruber Fischer Schaub AG, Ennetbaden
Elektroplanung: Schäfer Partner AG, Lenzburg
Bauphysik/ Akustik: Steigmeier Akustik und Bauphysik, Baden